Startseite | Impressum & Kontakt | Datenschutz

Businessplan Raumausstatter

 
Lieber Leser,
 
wollen Sie auch Ihr eigener Chef werden? Nicht länger für andere arbeiten, sondern eigene Ideen umsetzen?
 
Dann beglückwünschen wir Sie zu Ihrem Vorhaben!
 
Für den ersten Schritt in Ihre Selbstständigkeit haben wir diese Businessplan-Vorlage für Sie erstellt.
 
Ihr Businessplan oder Ihr Geschäftsplan:
 
  • Strukturiert Ihre Idee (Wie sieht Ihr Geschäftsmodell genau aus? Womit und wie werden Sie Geld verdienen?)
  • Unterstützt Sie bei der Marketing- und Finanzplanung (Wie sprechen Sie Ihre Kunden an? Welche Kosten kommen mit der Existenzgründung auf Sie zu?)
  • Dient als Vorlage zur Beantragung von finanziellen Fördermitteln und Startkapital! Ohne den Businessplan können Sie keine Fördermittel beantragen, denn die Kapitalgeber wollen über Ihr Geschäftskonzept informiert sein! 

Ihr Businessplan dient Ihnen auch als planerische Checkliste für Ihre Existenzgründung. Er beantwortet Ihnen z.B. folgende Fragen: 

  • Welche Aussichten auf Erfolg hat meine Geschäftsidee? Kann ich genug Geld mit dieser Idee verdienen?
  • Bin ich in der Lage die Kosten zu bewältigen?
  • Wie fange ich an? Was sind die ersten Schritte im Rahmen der Existenzgründung?
 
Wir haben für Sie eine Businessplan-Vorlage entwickelt, mit der Sie ganz einfach Ihren individuellen Businessplan erstellen können. 
 
Als erfahrene Unternehmensberater und Gründungscoaches wissen wir, worauf es bei der Beantragung von Fördermitteln ankommt! Wir wissen, was Existenzgründungen erfolgreich macht und woran sie in der Regel scheitern. Mit diesem Wissen haben wir für Sie diese Businessplan-Vorlage erstellt.
 
Mit Hilfe dieser Businessplan-Vorlage können Sie Ihre Geschäftsidee ganz einfach Schritt-für-Schritt durchplanen.
 
Dafür haben wir zahlreiche Textpassagen bereits vorformuliert und wertvolle Hinweise und Tipps eingefügt!
 
Sie müssen nur noch die einzelnen Kapitel des Businessplans anpassen und erstellen damit Ihr eigenes Geschäftskonzept, mit dem Sie z.B. dann Fördergelder oder Startkapital beantragen können.  
 
Unser Businessplan adressiert dabei die Fragen, die Kapitalgeber oder Entscheider über Fördermittel überzeugen können:
 
Welche Fragen adressiert Ihr Businessplan?
 

Unternehmensvision- und Strategie: Was ist Ihre Idee und wie setzen Sie diese am besten in die Praxis um? 

 

Geschäftsmodell: Womit genau verdienen Sie Ihr Geld? 

 

Branchenübersicht: Wie ist die aktuelle Entwicklung in Ihrer Branche? - Schrumpft sie oder wächst sie? 

 
Kunden- und Zielgruppen: Wen genau wollen Sie ansprechen? Was sind die Besonderheiten Ihrer Zielgruppe?
 
 
Wettbewerbsanalyse: Was machen Ihre Konkurrenten und wie können Sie sich abheben?
 
 
Markteintrittsstrategie: Wie steigen Sie am besten in den Markt ein, damit Sie schnell Geld verdienen?
 
 
Absatzkonzept: Wie verkaufen Sie Ihre Leistungen und Produkte am gewinnbringendsten?
 
 
Werbung: Wie können und sollten Sie Werbung machen?
 
 
 
Geschäftsführung und Personalplanung: Wie macht Ihre Organisation am meisten Sinn und wen brauchen Sie, um Sie zu unterstützen?
 
 
Rechtsform: Welche Rechtsform wählen Sie? - Welche Vor- und Nachteile erwarten Sie?
 
 
Investitionsplanung: Mit welchen Anfangsinvestionen rechnen Sie und wie wirken sich diese finanziell aus?
 
 
Gewinn- und Verlustrechnug: Wann machen Sie Gewinn?
 
 
 
Liquiditäts- und Finanzierungsplanung: Wie sorgen Sie dafür, dass Sie immer genügend frei verfügbares Geld haben?
 
 
Zeitplan: Mit welchen Schritten und in welcher Zeit setzen Sie Ihr Vorhaben in die Praxis um?
 
 
Um jede einzelne Frage beantworten zu können, haben wir für Sie diese spezielle Businessplan-Vorlage erstellt. Ihre Businessplan-Vorlage hat über 40 Seiten.
 
 
 
Vorformulierte Text-Passagen, die Sie bereits fertig übernehmen können oder einfach auf Ihre Belange umgestalten können
 
  

Hinweise auf besondere Erfolgskriterien für den nachhaltigen Erfolg Ihrer Geschäftsidee

  

Zahlreiche Insider-Tipps, wie Sie mit Ihrem Businessplan bei Banken, Kapitalgebern und Ämtern punkten können

 

Darüber hinaus bekommen Sie:

  

Vorformulierte Markt- und Wettbewerbsanalyse für Ihre Branche

 

Voraussetzungen für eine gute Unternehmensstrategie und Tipps zur Marketingstrategie

 

Ausführliche Erläuterungen und zahlreiche Tipps zu Marketing, Personal, Buchführung und Steuern

 

Liquditäts- und Investitionsplanung, Gewinn- und Verlustrechnung und sonstige Finanzplanung in Excel - ganz leicht für Sie anzupassen

  

Vorkalkulierte Investitions- und Kapitalbedarfsrechnungen (Beispielwerte), basierend auf Erfahrungswerten Ihrer Branche - Sie können diese anpassen oder einfach übernehmen.

 
 
Mit dieser Businessplan-Vorlage haben wir einen komplexen Planungsprozess für Sie so einfach wie möglich gemacht.
 
Sie können gleich loslegen und Ihre Geschäftsidee durchplanen und dafür Fördergelder beantragen.
 
 
Holen Sie sich jetzt Ihre Businessplan-Vorlage zum sofortigen Download und beginnen die Planung für Ihre Selbstständigkeit. 
 
37,00 € 19,90 € inkl. MwSt.
 
 
Hier klicken zum sofortigen Download: