Startseite | Impressum & Kontakt | Datenschutz

Tragfähigkeitsbescheinigung

 
Werden Sie mit Ihrem Geschäftsmodell Erfolg haben?
 
Wir prüfen Ihren Businessplan auf Herz und Nieren! Wir machen Sie auf Risiken oder weitere Chancen aufmerksam und weisen Sie auf Schwachstellen oder Optimierungspotential hin.
 
Erfüllt Ihr Geschäftsvorhaben aus unserer Sicht die notwendigen Erfolgs-Kriterien, stellen wir Ihnen eine Tragfähigkeitsbescheinigung aus.
 
Eine Tragfähigkeitsbescheinigung ist ein Gutachten einer sogenannten fachkundigen Stelle.
 

Wer für eine Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit einen Gründungszuschuss bei der Arbeitsagentur oder der Deutsche Rentenversicherung beantragt, muss nach § 93 Abs. 2 S. 2 SGB III die Tragfähigkeit der Existenzgründung durch das Gutachten einer sogenannten fachkundigen Stelle nachweisen.


Die Stellungnahme dient der Prüfung auf Realisierbarkeit und Tragfähigkeit Ihres Gründungsvorhabens zu Beginn und Ende des Förderzeitraums.

Geprüft werden die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen, welche der Gründer zur Basis seiner Entscheidung macht, sowie insbesondere das Zahlenwerk im Businessplan (Kapitalbedarf, Kostenstruktur und Rentabilität).

Die Stellungnahme der fachkundigen Stelle ist die Feststellung der Plausibilität des Gründungskonzepts. Damit ist natürlich keine Garantie auf Erfolgswirksamkeit verbunden.

Wenn Sie sich für einen Businessplan-Check und die Erstellung einer Tragfähigkeitsbescheinigung interessieren, kontaktieren Sie uns bitte über das folgende Formular.

Ein Berater führt in dem Falle ein Telefoninterview mit Ihnen durch und beantwortet Ihre Fragen. 

 
 
 
Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht